Zellvitalstoffe

Das sind Stoffe, die auch als Antioxidantien bezeichnet werden. Es sind Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Enzyme. Diese sind auch die erste Ebene, um unserer Übersäuerung durch mangelhafte Ernährung, negatives Denken und Fühlen und dem allgegenwärtigen Stress entgegenzuwirken.

Unsere derzeitige Umwelt mit destruktiven Entlassen durch verpestete Luft, verseuchtes und totes Wasser (ohne Lebensenergie), jede Menge an Schadstoffen wie Antibiotika, Hormone, Zusatzstoffe in Nahrung und Kosmetik, die schädlich wirken, unsichtbare Schäden durch Strahlungen und Frequenzen (TV, PC, Mobilfunk, WLAN etc.) verbrauchen unsere Antioxidantien sehr stark, ohne eine ausreichende Versorgung durch reichliche Aufnahme wieder zu versorgen.

Unsere Zellen können nur richtig funktionieren, wenn sie mit ausreichend Nährstoffen dauerhaft versorgt werden. Unsere Ernährung ist derzeit meist nicht dafür gemacht, da die Qualität aus Supermärkten durchweg NICHT den nötigen Anforderungen genügen wegen heutiger Erzeugung (viel Chemie, zu frühe Ernte, lange Transportwege etc). Und jeder Mensch wird sicher verstehen, dass man nicht Blei und Stroh oben reinschütten kann und Gold daraus erwarten kann!

Somit kommt der optimierten Zufuhr von besonders Mikronährstoffen (Vitamine, Spurenelemente, Enzyme etc) eine wesentliche Bedeutung zu. Solange diese dem Körper verweigert werden, reagiert der Körper mit allerlei Entzugserscheinungen und Erkrankungen.

Das selbe gilt für Sauerstoffmangel: Jede Zelle benötigt diesen elementar. Doch schlechte Luft, flache Atmung, Zigarettenrauch, mangelnde Bewegung etc. lassen schnell ein Defizit auftreten. Dadurch können Stoffwechselvorgänge jedoch nicht optimal stattfinden. Es kommt zu Energiemangel und dadurch zu mangelhafter Leistung der Zellen und Organe.

Im Umkehrschluss bedeutet das, dass bei Wiederaufnahme von überreichlichen Antioxidantien (Mikronährstoffen) der Körper die Gelegenheit erhält, die Zellen zu regenerieren und damit zu einer verbesserten Gesundheit und Leistung zu gelangen.

Es gibt verschiedene Wege, dem Körper Hilfen zu geben. Allerdings muss man etwas anderes tun, als das, was man immer getan hat. Das hat schliesslich erst zum Mangel geführt. Ganz wichtig ist hierbei jedoch auch die entsprechende Qualität der Nährstoffe! Die meisten Ergänzungsstoffe, die heute auf dem Markt sind, taugen NICHT für die menschliche Aufnahme. Entweder sind diese künstlich erzeugt (dadurch werden sie billig), oder sie sind anorganischen Ursprungs, was unser Körper nicht verwerten kann. Oder sie sind zu niedrig dosiert. Gute Mineralien sollten aus biologischer Herkunft aus Pflanzen extrahiert werden, damit unsere Zellen sie aufnehmen können. Das ist die richtige Qualität und damit steigt aber auch der Preis.

Die meisten Menschen haben noch nicht verstanden, dass unser Körper eine Art Tempel ist … und diesem sollte nur beste Qualität zugeführt werden, damit er einwandfrei und dauerhaft funktionieren kann. 

Dass das nicht immer einfach ist, ist mir durchaus bewusst. Es braucht ein bewusstes Auswählen aus dem vorhandenen Angebot und das entsprechende Wissen nach den Kriterien. All das lässt sich erlernen. Ich rede hier nicht dem Fanatismus das Wort. Dennoch benötigt man etwas Unterscheidungsgabe.

Kontakt

 

06433-946953

Gymnasiumstrasse 8

65589 Hadamar